Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V.; Logo (c) Copyright Margarete Meinhold, Berlin

Impressum

Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V.

Sebastian Spinner
Vorsitzender des Vorstandes
Bitburger Str. 27
13051 Berlin

Vereinsregister

VR 34660 B, Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)

Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V. ist als eingetragene gemeinnützige Organisation von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit.

SEPA-Gläubiger-Identifikationsnummer

DE02ZZZ00001882897

Verantwortlich für die Website

Dr. med. Daniel Kraus
Beisitzer im Vorstand, Öffentlichkeitsarbeit
Versbacher Röthe 8
97078 Würzburg
Tel. (09 31) 29 98 73 46

webmaster@gemeinsam-gegen-armut.org

telegram.me/bovender

humans.txt

Bitte verwenden Sie die Telefonnummer nicht für Fragen zum Verein, sondern schreiben uns eine Mail an info@gemeinsam-gegen-armut.org oder verwenden unser Kontaktformular. Die Angabe der Telefonnummer im Impressum ist rechtlich erforderlich, wir bitten Sie aber um schriftl. Kontaktaufnahme.

Urheberrecht und Lizenzierung

Soweit nicht anders vermerkt, haben wir das Urheberrecht für die gesamte Website. Urheberin des GGAP-Logos ist Margarete Meinhold (siehe Danksagungen). Sofern Materialien Dritter verwendet werden, wird dies mit einem "Bildnachweis" vermerkt.

Wir sind bemüht, alle Rechte und Bestimmungen einzuhalten. Falls Sie auf eine mögliche Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, bevor Sie einen Anwalt beauftragen.

Datenschutzerklärung

Durch die Inanspruchnahme dieses Internetangebots erklären Sie sich mit folgendem Vorgehen einverstanden:

Besucherstatistik

Um einen Einblick zu gewinnen, welche Seiten unseres Internetangebotes besucht werden und welche nicht, verwenden wir die quelloffene Software Piwik. Ihre IP-Adresse wird dabei um zwei von vier Bytes gekürzt, so daß Ihr Rechner nicht zugeordnet werden kann. Die statistischen Daten sind auf unserem eigenen Server in Deutschland gespeichert; wir verwenden kein Google Analytics.

Sie können die Besucherstatistik (Tracking) abstellen:

Darüber hinaus bieten viele Browser heutzutage die Möglichkeit, statistischen Erfassungen generell zu widersprechen, wobei es Sache der jeweils besuchten Website ist, dieses Signal zu erkennen und zu akzeptieren. Beispiel in Firefox:

Do not track

Cookies

Wenn Sie der statistischen, anonymen Erfassung widersprochen haben, wird diese Information (der Widerspruch) in einem sog. "Cookie" auf Ihrem Computer/Endgerät gespeichert. Wenn Sie der statistischen Erfassung nicht widersprochen haben, wir ein zufällig erzeugter Code in einem Cookie auf Ihrem Computer/Endgerät gespeichert, anhand dessen erkannt werden kann, ob Sie schon einmal auf unserer Website waren. Wenn Sie hingegen der statistischen Erfassung widersprechen, muß ein Cookie gespeichert werden, um sich diesen Widerspruch merken zu können.

Die internen Seiten verwenden darüber hinaus Cookies, um die Anmeldefunktionalität zu ermöglichen.

Es erfolgt keinerlei Datenweitergabe an Dritte. Die Cookies werden auf Ihrem eigenen Computer/Endgerät gespeichert.

Beispiel für Cookies (Firefox-Browser mit dem Betriebssystem Ubuntu Linux):

Cookies

Server-Log

Zugriffe auf den Server werden anonym protokolliert, d.h., es erfolgt keine Protokollierung Ihrer IP-Adresse, auch nicht in abgekürzter Form.

Auf eine vollständige Protokollierung zu verzichten, würde das Sicherheitsrisiko erhöhen und im Falle einer Fehlfunktion die Fehlersuche erschweren.

Mitglieder

Um unsere Mitgliederkartei verwalten zu können, werden die Mitgliedsdaten elektronisch gespeichert.

Logo des GGAP e.V. von Margarete Meinhold

Danksagung und weitere Hinweise

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt.

Das GGAP-Logo wurde von Margarete Meinhold, Berlin, für den Verein entworfen und exklusiv an den Verein lizenziert.

Das Design der Website basiert auf Bootstrap und verwendet Icons von Glyphicons.

Für Entwicklung und Betrieb dieser Website wird ausschließlich quelloffene Software (open source) verwendet.

Es ist übrigens kein Zufall, daß wir nicht auf Facebook, Twitter & Co. präsent sind.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren