Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V.

Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V.

„Wenn Du jemandem einen Fisch gibst, hat er Nahrung für einen Tag. Wenn Du ihn lehrst, Fisch selbst zu fangen, hat er Nahrung sein Leben lang.“
Lao Tzu

Wir finanzieren mit Ihren Spendengeldern die Berufsausbildung von jungen Erwachsenen in den Armenvierteln der Philippinen: Bildung und Beruf als Chance auf einen Weg aus der Armut. Persönlich, direkt, ohne Verwaltungskosten.

Logo des GGAP e.V.

Wir ermöglichen Bildung für Benachteiligte und Chancenlose

Ziel von Gemeinsam gegen Armut auf den Philippinen (GGAP) e.V. ist es, jungen Menschen auf den Philippinen eine Zukunftsperspektive zu geben, die ihnen und ihren Familien hilft, aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe. Nachhaltigkeit ist unsere Maxime.

Wir vergeben Stipendien für die Berufsausbildung von jungen Menschen aus den zentralen und südlichen Philippinen. Mit einem erlernten Beruf sollen sie ihre Zukunft und die ihrer Familien in die eigenen Hände nehmen und durch ihr Beispiel ihr Dorf, ihre Stadt, ihr Land langfristig verändern.

Bildung ist Voraussetzung für persönliche und wirtschaftliche Unabhängigkeit. Bildung ermöglicht Übernahme von Verantwortung. Bildung wird weitergegeben an die eigenen Kinder. Bildung ist Krankheitsprävention und Armutsreduktion. Bildung schließt Menschen in eine Gesellschaft ein und gräbt Fanatismus und Terrorismus die Wurzeln aus.

Auf den Philippinen bedeuten Bildung und ein erlernter Beruf, mit dem man seine Familie ernähren kann auch, dass man aus den instabilen Stelzensiedlungen im Meer und aus den Slums der Großstädte wegziehen kann und die Gefahr sinkt, Opfer einer Naturkatastrophe wie zum Beispiel dem Taifun Haiyan im November 2013 zu werden.

Wir möchten, dass Länder wie die Philippinen unabhängiger von auswärtiger Einmischung und der oft nicht uneigennützigen Hilfe von außen werden.

Einen Überblick über Land und Leute gibt unser Steckbrief Philippinen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren